Home / Tag Archives: Wat

Tag Archives: Wat

Die Flagge von Kambodscha

Flagge von Kambodscha

Die heutige Nationalflagge von Kambodscha weht erst seit 1993 (wieder) über dem Land. Wie in den vielen anderen Varianten steht auch hier der Tempel von Angkor Wat im Vordergrund und wird nun mit drei Türmen weiß dargestellt. Den Hintergrund der Nationalflagge stellen drei horizontale Streifen dar – zwei schmale blaue Streifen an den Rändern und ...

Read More »

Kambodscha im Februar

Der Februar gehört zu den beliebtesten Reisemonaten in Kambodscha mit herrlichen Temperaturen um 26°C, niedriger Luftfeuchtigkeit und einem wolkenlosen Himmel. An manchen Tagen kann es sogar regelrecht kühl werden – für kambodschanische Verhältnisse. Egal ob es sich um eine kulturelle Reise nach Angkor Wat, eine Trekking-Tour durch die Berge oder faule Tage am Strand handelt: ...

Read More »

Kambodscha im Dezember

Im Dezember ist die beste Reisezeit für Kambodscha gekommen: Kein Tropfen Regen fällt mehr vom strahlend blauen Himmel und die Temperaturen liegen durchschnittlich bei angenehmen 26°C. Auch die Luftfeuchtigkeit ist wieder erträglich niedrig. An der Küste herrscht perfektes Strandwetter für faule Tage in der Sonne, Wassersport und abendliche Partys.

Read More »

Die beste Reisezeit für Siem Reap

Die beste Reisezeit für Siem Reap hängt vor allem vom eigenen Hitzeempfinden ab. Wer bei 30°C schlapp macht und bei hoher Luftfeuchtigkeit stets unter Kopfschmerzen leidet, sollte am besten in der Trockenzeit die Tempelanlagen besuchen: Zwischen November und Januar ist es in ganz Kambodscha am kühlsten bei Temperaturen um 25 bis 28°C und die Luft ...

Read More »

Siem Reap

Marktplatz in Siem Reap

Siem Reap ist mit 147.900 Einwohnern die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz und als Tor zu den weltberühmten Tempelanlagen Angkor Wat einer der Hauptanziehungspunkte für Touristen, die Kambodscha bereisen. Die Stadt hebt sich mit ihrem westlichen Flair, den teilweise teuren Boutiquen und Restaurants deutlich vom Rest des Landes ab. Man merkt schnell, dass das gesamte Leben ...

Read More »

Beste Besuchs- & Reisezeit für Angkor Wat

Angkor Wat bei Nacht

Um Touristen das einzigartige Erlebnis zu ermöglichen, den Sonnenaufgang bzw. den Sonnenuntergang vor der Kulisse von Angkor Wat zu bewundern, öffnet die Tempelanlage bereits in der Dämmerung ihre Pforten. Grundsätzlich ist es empfehlenswert, so früh wie möglich vor Ort zu sein, auch wenn dies mit einem gewissen Schlafdefizit verbunden ist. Denn je später es wird, ...

Read More »

Eintrittspreise für Angkor Wat

Diese Statuen flankieren den Zugang zu Angkor Thom

Angkor Wat ist nicht nur die bedeutendste historische Stätte von Kambodscha, sondern von ganz Asien. Je nachdem, wie intensiv man sich mit dem etwa 6 km nordöstlich von Siem Reap gelegenen Tempelkomplex von Angkor Wat beschäftigen möchte, hat man die Wahl zwischen Eintages-, Dreitages- oder Siebestages-Tickets. Das Ticket kann zurzeit einen Preis, je nach Länge ...

Read More »

Touren und Führer für Angkor Wat

Angkor Wat aus der Luftperspektive

Ein Besuch in den Tempelanlagen von Angkor Wat sollte nicht unterschätzt werden. Der Komplex ist sehr weitläufig und die Präsenz sowie die Masse an Informationen zu Geschichte und Kultur von Kambodscha sind immens. Auch die langen Fußmärsche innerhalb der Anlagen sind sehr anstrengend. Unvorbereitet kann Angkor Wat den Besucher schnell erschlagen. Hier bieten von Reiseanbietern ...

Read More »

Bayon

Die berühmten Gesichter des Bayon Tempels

Im Jahre 1177 übernahm Jayavarman VII. den Thron des Khmer-Reiches und gründete die neue Hauptstadt Angkor Thom. Im Zentrum der neuen Stadt wurde mit dem Bayon ein zentraler Staatstempel im Gebiet des heutigen Kambodschas geschaffen, der neben hinduistischen auch buddhistische Elemente enthielt. Der Bayon stellte im 12. Jahrhundert das wichtigste Heiligtum der Khmer dar. Bei ...

Read More »

Angkor Thom

Die Mauern in Angkor Thom haben viele Statuen und Fresken als Verzierung

Angkor Thom war die Hauptstadt des Khmer-Reiches ab dem Ende des 12. Jahrhunderts. Zuvor wurden die Hauptstädte der Khmer jeweils von den Königen gewählt und sind entsprechend verlegt worden. Als 1181 Jayavarman VII. den Thron bestieg, wählte er einen Platz knapp 1,5 Kilometer nördlich des Angkor Wat aus, um hier eine neue Hauptstadt zu gründen. ...

Read More »