Home / Tag Archives: allem

Tag Archives: allem

Sicherheit und Kriminalität in Kambodscha

Sicherheit in Kambodscha

Kambodscha ist ein sehr armes Land und war lange Zeit für seine hohen Kriminalitätsraten bekannt, doch die Sicherheit von Touristen war davon eher selten betroffen. Ein großes Problem in Kambodscha war lange Zeit die freie Verfügbarkeit von zahllosen Waffen aus der Zeit des Indochina-Krieges und des Khmer-Rouge-Regimes, sowie die Korruption der  Polizei. Dadurch wurde Kambodscha ...

Read More »

Regenzeit in Kambodscha

Regenzeit ist nicht unbedingt so schlecht in Kambodscha

Da Kambodscha ein relativ „kompaktes“ Land ist, sind die geografischen Unterschiede zwischen den einzelnen Landesteilen nicht so extrem wie beispielsweise im benachbarten Vietnam. Die Regenzeit in Kambodscha beginnt im Mai und endet im Oktober und ist dabei gleichmäßig über das ganze Land verteilt. Da die Luftfeuchtigkeit in diser Zeit bei über 90% liegt, sind diese ...

Read More »

Kambodscha im Januar

Der Januar gehört zu den besten und beliebtesten Reisemonaten in Kambodscha, denn die Trockenzeit sorgt für angenehme Temperaturen von etwa 26-27°C und einem meistens strahlend blauen Himmel. Zeitweise kann das Thermometer sogar auf frische 21°C fallen. Wer beispielsweise den Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang in Angkor Wat beobachten will, sollte daher auf jeden Fall eine wärmende Jacke ...

Read More »

Kambodscha im Juni

Die kurzen, aber heftigen Schauer des Monsuns haben im Juni das ganze Land erreicht und werden allmählich auch länger. Die Temperaturen sinken landesweit wieder unter die 30°C-Marke und vor allem direkt nach dem Ende der Regenschauer ist es angenehm frisch und kühl, ehe die hohe Luftfeuchtigkeit wieder zurückkehrt.

Read More »

Die beste Reisezeit für Siem Reap

Die beste Reisezeit für Siem Reap hängt vor allem vom eigenen Hitzeempfinden ab. Wer bei 30°C schlapp macht und bei hoher Luftfeuchtigkeit stets unter Kopfschmerzen leidet, sollte am besten in der Trockenzeit die Tempelanlagen besuchen: Zwischen November und Januar ist es in ganz Kambodscha am kühlsten bei Temperaturen um 25 bis 28°C und die Luft ...

Read More »

Reisebericht Phnom Penh

Phnom Penh ist die Hauptstadt des kleinen Königreiches Kambodscha, das aufgrund seiner Geschichte und der Herrschaft der Roten Khmer doch vielen nur allzu bekannt ist. Das Land sieht aber vor allem Besucher wegen seiner faszinierenden frühen Vergangenheit, als hier das mächtige Reich der Khmer seinen Sitz hatte. Phnom Penh ist dabei eine moderne Großstadt, eine ...

Read More »

Soziale Lage in Kambodscha

Spielen ist für Kinder auf den Floating Villages nicht immer leicht

Das Königreich Kambodscha in Südostasien hat eine bewegte Vergangenheit hinter sich, in deren Zuge sich maßgebliche Veränderungen im wirtschaftlichen, politischen und sozialen Bereich vollzogen haben. Diese Veränderungen haben sehr starken Einfluss auf die derzeitige soziale Lage in Kambodscha. Während der Terrorherrschaft der kommunistischen Roten Khmer, die von 1975 bis 1979 andauerte, wurden beinahe alle bestehenden ...

Read More »

Reiseausrüstung für Kambodscha

Backpacker Urlaub in Kambodscha kann man sehr gut machen

Bei einer Reise in tropisch-heiße Länder wie Kambodscha ist das Packen der Reiseausrüstung immer eine Gradwanderung zwischen Komfort und örtlichen Befindlichkeiten. Wer in Kambodscha Besichtigungen plant, sollte – nicht nur in Angkor Wat – auf angemessene Kleidung achten. Dazu gehören vor allem schulterbedeckende Oberteile und knielange Unterteile – für beide Geschlechter. Auf Spaghettiträger-Tops und knappe ...

Read More »

Strom, Internet und Adapter in Kambodscha

Der französischen Kolonialzeit ist es zu verdanken, dass in Kambodscha die „europäische“ Stromspannung von 230 V und 50 Hz gilt. Dies heißt jedoch nicht, dass Kambodscha ohne weiteres ohne Adapter zu bereisen ist, denn längst nicht alle Steckdosen entsprechen dem europäischen Typ.

Read More »

Religion und Kultur in Kambodscha

Buddha Statue in der Nähe von Kep

Seit König Jayavarman VII. den Buddhismus im 12. Jahrhundert zur Staatsreligion erhoben hat, ist Kambodscha ein zutiefst buddhistisch geprägtes Land – daran konnte auch das Wüten der Roten Khmer nichts ändern. Später trugen französische Missionare das Christentum ins Land, während Einwanderer aus den Nachbarländern den Islam und den Konfuzianismus mitbrachten. Unter den Bergstämmen des Landes, ...

Read More »