Home / Unterwegs in Kambodscha / Reisen von Kambodscha nach Vietnam

Reisen von Kambodscha nach Vietnam

Die Länder Kambodscha und Vietnam verbindet eine lange Geschichte. Den letzten sicherlich bleibenderen Schritt stellt die Befreiung des Landes von den roten Khmer durch vietnamesische Truppen dar. Doch diese Nähe bietet auch vielen Urlaubern auf ihrer Reise eine interessante Kombination zwischen diesen beiden Ländern – viele verbinden dies mit einer Rundreise. Es bestehen vielfältige Möglichkeiten zwischen Kambodscha und Vietnam hin- oder her zu reisen. Die populärsten werden daher in diesem Artikel beschrieben.

Schaut man sich die Karte von Südostasiens an, so erkennt man, dass die beiden Länder vom Nordosten Kambodschas bis in den Südosten hin zum südchinesischem Meer verbunden sind. Folglich kann man auch eine größere Anzahl an Grenzübergängen vermuten.

Wie gelange ich auf dem Landweg….

… von Phnom Penh nach Ho Chi Minh City?

Von hier aus kann man Express-Busse direkt nach Ho Chi Minh City nehmen, diese brauchen ungefähr 6 Stunden. Es gibt unterschiedliche Anbieter und Abfahrtszeiten, jedes Reisebüro kann hier die aktuellsten Fahrpläne und Möglichkeiten erklären. Hier kann man auch zuerst einen normalen Bus von Phnom Penh nach Bavet nehmen. Von hier aus geht es dann mit der Neak Luong Ferry nach Moc Bai auf die vietnamesische Seite. Von hier aus bestehen unterschiedliche Möglichkeiten nach Ho Chi Minh City weiter zu reisen.

….von Phnom Denh nach Vietnam (Tinh Bien)?

Im Südosten des Landes kann man von Takeo kommend die NH 2 in Richtung Phnom Denh nehmen. Hier bieten sich Minibusse oder auch Taxis hervorragend an um an die Grenze zu gelangen. Von hier aus kann man zu Fuß auf die vietnamesische Seite. Von Tinh Bien kann man dann wieder mit Bus oder Taxi in Richtung Chau Doc, welches wiederum Möglichkeiten nach Ho Chi Minh City bietet.

… von Kep oder Kampot nach Vietnam (Xa Xia)?

Die einfachste Möglichkeit ist von Kep oder Kampot aus einen Bus über Kompong Tranch nach Prek Chak zu nehmen. Noch einfacher ist es ein Tuk Tuk direkt nach Prek Chak anzuheuern. Hierbei sollte man darauf achten, dass man auf jeden Fall bis zur Grenze auch gefahren wird. Von der Grenze aus kann man dann auf vietnamesischer Seite wieder von Xa Xia in Richtung Ha Tien weiterfahren.

… von O Yadaw (Provinz Ratanakiri) nach Vietnam (Le Tanh)?

Im Nordosten des Landes kann man von Ban Lung ebenfalls nach Vietnam einreisen. Hier nimmt man entweder Taxis oder Tuk Tuks in Richtung O Yadaw, welches 25 km vor der Grenze liegt. Auf vietnamesischer Seite kann man wieder mit genügend Angeboten in Richtung Duc Co rechnen.

… von Trapaeng Plong nach Xa Mat?

Dieser Grenzübergang bietet sich an wenn man nicht über Phnom Penh nach Vietnam reisen möchte, sondern dies eher plant zu umgehen. Von Kompong Cham kann man einen Bus in Richtung vietnamesische Grenze nach Trapaeng Plong nehmen. Ist man auf vietnamesischer Seite kann man sich nach Tay Ninh bringen lassen.

Flagge von Vietnam

Flagge von Vietnam

Mit dem Boot nach Vietnam….

… von Phnom Penh nach Vietnam (Vinh Xuong)?

Für weitere Informationen zu dieser Möglichkeit auf Ihrer Reise lesen Sie hier weiter.

Reisen von Kambodscha nach Vietnam: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,43 von 5 Punkten, basieren auf 7 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Per Flug von Kambodscha nach Vietnam….

… es bestehen einige Möglichkeiten per Flug von Phnom Penh und Siem Reap nach Vietnam zu fliegen. Mehr Flug Infos zur Weiterreise von Phnom Penh finden Sie hier, von Siem Reap hier.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

x

Check Also

Reiserouten in Kambodscha

Empfohlene Reiserouten für Kambodscha

Viele Teile Kambodschas sind touristisch bislang noch nicht komplett erschlossen und in einzelnen Regionen aufgrund der Landminengefahr recht gefährlich zu bereisen. Die beliebtesten Reiserouten in ...