Home / Aktivitäten / Heiraten in Kambodscha

Heiraten in Kambodscha

Wer einfach nur vor der herrlichen Kulisse von Angkor Wat oder am Palmenstrand den Partner aus dem eigenen Land heiraten will, wird in Kambodscha keine Probleme haben. Am besten ist es, eine einheimische Agentur mit der Organisation vor Ort zu beauftragen und zum Beispiel am Strand oder in einem Hotelsaal alles vorzubereiten, die Blumen und das Essen zu bestellen und sich um einen Priester zu kümmern.

Heiraten in Kambodscha – was brauche ich?

Um in Kambodscha heiraten zu können, müssen folgende Dokumente auf Englisch oder Khmer (übersetzt von einem beglaubigten Übersetzer) vorliegen:

  • Kopien der Geburtsurkunde
  • Gültige Reisepässe+ Visa
  • Ehefähigkeitszeugnis
  • Polizeiliches Führungszeugnis
  • Nachweis einer Berufstätigkeit
  • Vorlage des Hochzeitsantrages für Kambodscha (von der Botschaft)

Auf Wunsch kann auch eine traditionelle kambodschanische Hochzeitszeremonie mit passender Kleidung und Bräuchen gefeiert werden. Allerdings ist dabei zu beachten, dass es sich dann um eine buddhistische Zeremonie handelt und nicht um eine christliche Eheschließung!

Die bei der Hochzeit ausgestellte kambodschanische Heiratsurkunde muss anschließend von der deutschen Botschaft in Phnom Penh geprüft und beglaubigt werden, damit die Heirat anschließend ins Register des Standesamtes zuhause eingetragen wird. Andernfalls ist die Ehe in Deutschland nicht gültig.

Das Gesetz zum Schutz der Kambodschanerinnen

Es klingt kurios, ist aber wahr: Um die einheimische Damenwelt zu schützen, dürfen seit März 2011 ausländische Männer nur noch dann eine Kambodschanerin heiraten, wenn sie unter 50 Jahre alt sind und mindestens 2.500 US-Dollar monatlich verdienen. Diese Regelung hat natürlich Vor- und Nachteile und vom moralischen Standpunkt her muss ohnehin jeder für sich beurteilen, ob die Hochzeit eines 62-jährigen deutschen Vorruheständlers, der mit 1.200 Euro Monatsrente in Sihanoukville am Strand lebt, mit einer 20-jährigen Kambodschanerin erstrebenswert ist oder nicht.

Handelt es sich um wahre Liebe und nicht um die „Ware Liebe“, steht einer Eheschließung im Ausland natürlich nichts im Wege. Ansonsten kann dieses Gesetz durchaus auch positiv betrachtet werden, denn so mancher Mann hat sich schon blind vor Liebe in eine Ehe mit einer charmanten jungen Dame gestürzt und erst später erschreckt festgestellt, dass er quasi ihre Großfamilie mitgeheiratet hat, die nun von ihm finanzielle Unterstützung erwartet .

Hintergrund dieses Gesetzes sind übrigens weniger jene fragwürdigen Ehen mit westlichen Farangs gehobenen Alters, sondern der Frauenhandel: So dürfen Koreaner überhaupt keine Kambodschanerinnen mehr heiraten, weil diese Frauen meist mit windigen Versprechungen in eine Ehe nach Korea gelockt wurden und dann dort in Bordellen endeten. Auch will die kambodschanische Regierung mit der 2.500 US-Dollar-Grenze verhindern, dass sich junge mittellose Backpacker und ähnliche Reisende über die Ehe mit einer Kambodschanerin eine dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung erschleichen oder gar einen kambodschanischen Pass.

Heiraten in Kambodscha: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.

Loading...

Die Schritte zur Hochzeit

Angenommen Alter und Einkommen stimmen und es geht um die wahre Liebe zu einer Einheimischen (oder auch einem Einheimischen!), so müssen die zukünftigen Partner zunächst Antragsformulare der deutschen Botschaft ausfüllen und beim kambodschanischen Außenministerium einreichen. Dabei ist es wichtig, dass beide Partner auch ein Ehefähigkeitszeugnis vorlegen können.

Nach Erteilung der schriftlichen Genehmigung muss der Antrag dann beim Innenministerium eingereicht werden, welches dann die Genehmigung zur Heirat erteilt. Mit dieser Genehmigung kann die Hochzeit dann im Standesamt des Wohnortes in Kambodscha angemeldet werden. Die Eheschließung erfolgt etwa zehn Tage später im Beisein von zwei Zeugen.

Weitere Informationen und das Antragsformular für die Eheschließung hält die Website der Deutschen Botschaft Phnom Penh bereit.

2 comments

  1. Kannst du Eine Agentur empfehlen um in Kambodscha zu heiraten? Wir sind beide Deutsche

  2. Kambodscha-Reisetipps-Team

    Hallo Elisa,

    leider haben wir keine Erfahrungen für eine entsprechende Agentur.

    Wenn du gute Erfahrungen gemacht hast sind wir dir dankbar wenn du uns deinen Tip hier verrätst…

    Viel erfolg und viele Grüße

    Dein Kambodscha-Reisetipps-Team

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

x

Check Also

Reiserouten in Kambodscha

Empfohlene Reiserouten für Kambodscha

Tweet